Wirtschaftsbranchen

Gesundheitswirtschaft

Die Gesundheitswirtschaft in Deutschland ist mit 4,5 Millionen Beschäftigten die größte Wirtschaftsbranche. Keine andere dürfte in den vergangenen Jahren so schnell gewachsen sein. Dafür ist vor allem der demografische Wandel verantwortlich. In Mecklenburg-Vorpommern hat sie sich sogar zu stärksten Branche entwickelt. 250.000 Menschen arbeiten in der Gesundheitswirtschaft und das Wachstum geht stetig weiter.
Spürbar ist das auch hier bei uns in der Mecklenburgischen Seenplatte. Es gibt zahlreiche Akteure in der Branche. Die Palette der Angebote ist breit gefächert: Neben Krankenhäusern, Pflege- und Kureinrichtungen gibt es Vertriebsunternehmen von Pharma- und Gesundheitsprodukten, spezielle Labore, Fitness- und Wellnessanbieter, Dienstleister von alternativen Heilmethoden und zahlreiche gesetzliche und private Krankenversicherungen.

Und, es ist noch viel Platz für weitere Akteure, die gut ausgebildete Fachkräfte im besten Fall direkt in der Kreisstadt Neubrandenburg aus dem Hörsaal heraus rekrutieren können. In der spezialisierten Hochschule unseres Landkreises werden verschiedene moderne Studiengänge zum Thema Gesundheit, Pflege und Soziales angeboten. Die Studenten, die hier jährlich ihren Abschluss machen, suchen nach interessanten Arbeitsplatzangeboten in der Mecklenburgischen Seenplatte, die übrigens mit zu den beliebtesten Urlaubszielen in Deutschland zählt. Unsere Region punktet mit viel Natur, Platz, einer gut ausgebauten Infrastruktur und bezahlbaren Wohnungen und Häusern.

Sind Sie Akteur der Gesundheitswirtschaft und wollen sich hier in der Region niederlassen oder sind bereits bei uns „Zuhause“ und wollen investieren, wachsen und erweitern? Die Wirtschaftsförderung Mecklenburgische Seenplatte GmbH steht Ihnen als erster Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Lukas Musiol

Wirtschaftsförderung
Fachkräfte / Gesundheitswirtschaft
Flächen / Immobilien
Energiewirtschaft

WMSE GmbH
Adolf-Pompe-Straße 12-15
17109 Demmin

Telefon: 0395 57087 4868
Fax: 0395 57087 4851
lukas.musiol@wirtschaft-seenplatte.de

zum Kontaktformular