Wirtschaftsbranchen

Lebensmittelindustrie und Ernährungswirtschaft

Die Veredelung von regionalen Rohstoffen ist wichtiger Bestandteil der Wertschöpfungskette und genießt besondere Förderbedingungen. So können neue Erwerbsmöglichkeiten erschlossen werden. Zahlreiche weiterverarbeitende Unternehmen, die sich in den letzten Jahren im Landkreis angesiedelt haben, nutzen mit stetigem Zuwachs Qualität und Vielfalt der pflanzlichen und tierischen Produkte. Natur- und umweltverträgliche Verfahren sogen für Produktidentität und Produktqualität auf höchstem Niveau.

An der Hochschule Neubrandenburg wird mit dem Zentrum für Lebensmitteltechnologie zum Schwerpunkt Gesundheit und Ernährung geforscht; gemeinsam mit regionalen Unternehmen werden neue Produkte entwickelt.

Ihr Ansprechpartner

Christian Plünsch

Wirtschaftsförderung
(Tourismus, Lebensmittelindustrie, Ernährungswirtschaft, Land- u. Forstwirtschaft, Fischerei)

WMSE GmbH
Adolf-Pompe-Straße 12-15
17109 Demmin

Telefon: 0395 57087 4858
Fax: 0395 57087 4851
christian.pluensch@wirtschaft-seenplatte.de

zum Kontaktformular