Wirtschaftsbranchen

Tourismuswirtschaft

Der Landkreis ist als attraktiver Tourismusstandort mit seinen Seen, Wäldern und prägnanten Ortschaften sowie seinen Schlössern und Herrenhäusern hoch geschätzt. Darüber hinaus ist er ein interessanter Wirtschaftsstandort mit hoher Lebensqualität. Im Landkreis konnten 2015 3.449.957 Übernachtungen verzeichnet werden. Die Tourismuswirtschaft ist ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte.

Fast jeder vierte Arbeitsplatz ist direkt mit dem Tourismus verbunden; ein Fünftel der Bruttowertschöpfung im Landkreis wird hier erarbeitet. Stetig steigende Gästeankünfte- und Übernachtungszahlen zeugen von Vielfalt, Attraktivität und Qualität der Angebote. Der Landkreis investiert auf hohem Niveau in den weiteren Ausbau der touristischen Infrastruktur und unterstützt die erfolgreiche Entwicklung mit eigenen saisonverlängernden Angeboten.
In den touristischen Destinationen werden weiterhin erhebliche Wachstumsraten erzielt. Die Alleinstellungsmerkmale der Region bieten ausreichend Raum für weitere Ideen und Investitionen. In direkter Verbindung mit der ebenfalls wachsenden Gesundheitswirtschaft eröffnen sich zukunftsfähige, nachhaltig erfolgreiche Investitionschancen für Ihre Unternehmungen.

Ihr Ansprechpartner

Christian Plünsch

Wirtschaftsförderung
(Tourismus, Lebensmittelindustrie, Ernährungswirtschaft, Land- u. Forstwirtschaft, Fischerei)

WMSE GmbH
Adolf-Pompe-Straße 12-15
17109 Demmin

Telefon: 0395 57087 4858
Fax: 0395 57087 4851
christian.pluensch@wirtschaft-seenplatte.de

zum Kontaktformular