Standort

Der Standort im Überblick

Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ist Deutschlands flächengrößter Landkreis. Hier finden Sie beste Rahmenbedingungen für Ihre Investition. Ein gutes Investitionsklima, attraktive Förderkonditionen, vielversprechende Fach- und Führungskräfteperspektiven, zukunftsweisende Forschungseinrichtungen sowie aktive Netzwerke bieten ausgezeichnete Ansiedlungschancen und hervorragende Entwicklungsperspektiven.

Flächengröße – nach Art der tatsächlichen Nutzung

Gesamt = 5.496 km² (24 % von MV), davon:

  • landwirtschaftliche Fläche 3.183 km²
  • Wald 1.335 km²
  • Wasser 519 km²
  • Siedlungs- und Verkehrsfläche 352 km²

Bevölkerung 261.733 (31. Dez. 2014), das entspricht 48 EW/km².

Verwaltungsstruktur

14 Verwaltungsämter und 5 amtsfreie Städte sowie 1 amtsfreie Gemeinde. Zusammen verwalten diese 152 Gemeinden, darunter 12 Städte.

Verkehrsanbindungen

Autobahnen

BAB20 (Stettin-Rostock-Lübeck)
BAB19 (Berlin – Rostock)
BAB24 (Berlin – Hamburg)
BAB11 (Berlin – Stettin)

Bundesstraßen

B 96, B 104, B 108, B 110, B 122, B 192, B 193, B 194, B 198

Flugplätze

Flughafen Neubrandenburg-Trollenhagen
Verkehrsflugplatz Lärz
Flughafen Laage, Rostock

Bahnanbindungen

Berlin – Neustrelitz
Neustrelitz – Neubrandenburg – Stralsund
Neustrelitz – Lalendorf - Güstrow
Neustrelitz - Waren - Hamburg
Lübeck-Neubrandenburg – Stettin

Bundeswasserstraßen

Peene
Wasserstraßen: Müritz-Havel-Wasserstraße (Verbindung bis in die Oder)
Müritz-Elde-Wasserstraße (Verbindung bis nach Hamburg)

Dokumente & Formulare

Datenspiegel 2016