Aktuelle Meldungen

MSEunternehmen – eine Messe für die Unternehmen der Seenplatte

veröffentlicht am:

Mit der Unternehmensmesse MSEunternehmen am 21. März 2019 im Neubrandenburger „Haus der Kultur und Bildung“ (HKB) haben die Organisatoren von der Wirtschaftsförderung des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte den Unternehmen des Landkreises erstmals und branchenübergreifend eine Plattform geboten, sich kennen zu lernen, miteinander ins Gespräch zu kommen, über das eigene Unternehmen hinaus auszutauschen.

Ein Wunsch, der von den Unternehmen des Landkreises oft an die Wirtschaftsförderung herangetragen wurde und dem diese mit MSEunternehmen jetzt erstmals entsprach.

48 Aussteller und rund 220 Vertreter von Unternehmen in einem breiten Branchenmix von  Nahrungsmittelindustrie über Gesundheitswirtschaft, Energie, Ver- und Entsorgung, Medien, IT, Bildung, Beratung, Handel und Dienstleistung nahmen das Angebot von MSEunternehmen an, suchten das Gespräch miteinander und mit den Förderern der Wirtschaft im Landkreis.

Neben den bekannten wirtschaftlich relevanten Themen um Fachkräfte, Networking und Digitalisierung wurde im Rahmen von MSEunternehmen eben auch genau darüber gesprochen, was  die Unternehmen aktuell bewegt, wo sie aktuell Unterstützung benötigen – ob von Seiten der Politik, der Wirtschaftsförderung oder auch seitens der Unternehmer des Landkreises selbst.

Entsprechend positiv viel das Feedback der Aussteller und Messeteilnehmer zur Veranstaltung selbst aus. „Gut, dass es so eine branchenübergreifende Messe gibt.“, „Es haben sich viele gute Gespräche ergeben.“, „Neue Kontakte wurden geknüpft, bestehende aktiviert.“, „Ein so breites, branchenübergreifendes Angebot hat gefehlt.“, „Im nächsten Jahr bitte unbedingt wieder.“, waren  die weitgehend einhelligen Statements der Unternehmen auf der MSEunternehmen.  

„Natürlich gilt es nach dieser ersten Unternehmensmesse auch noch einiges zu optimieren“, wissen die Veranstalter der Wirtschaftsförderung Mecklenburgische Seenplatte. „Aber darum genau geht es je bei MSEunternehmen – den Unternehmen eine Plattform zu bieten, sich und ihre Wünsche, Vorstellungen, Anregungen, Interessen bezüglich der Förderung der Unternehmen und damit der Wirtschaft im Landkreis mitzuteilen, sich auszutauschen, zu erfahren, welche anderen Unternehmen in welchen Branchen wie die Wirtschaft im Landkreis Seenplatte mitgestalten und wie wir ihnen dabei behilflich sein können“, sagt Sabine Lauffer, Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderung WMSE GmbH zum Abschluss der ersten Unternehmensmesse des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte.