Wirtschaftsförderung

Ausschreibungen

Stellenausschreibungen der WMSE GmbH / MuSeEn gGmbH

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Demmin oder Waren suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in (w/m/d) für den Bereich Tourismus/touristische Infrastruktur.

Mehr erfahren ...

Zur Unterstützung unserer Museumsteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n ambitionierte/n und erfahrene/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für den Bereich Marketing/Kommunikation.

Mehr erfahren ...

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Demmin suchen wir im Rahmen des Projektes Regionalmanagement Mecklenburgische Seenplatte zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Referenten (w/m/d) für den Bereich Wirtschaftsförderung.

Mehr erfahren ...


Stellenausschreibungen des Landkreises

Alle Stellenangebote des Landkreises finden Sie immer aktuell hier.

Rückfragen zu den Stellenangeboten des Landkreises nehmen gerne Frau Zirnsak oder Herr Kassanke entgegen:

Madlen Zirnsak
0395 57087-2114
Madlen.Zirnsak@lk-seenplatte.de
Hagen Kassanke
0395 57087-3324
Hagen.Kassanke@lk-seenplatte.de
   

Stellenausschreibung: Im Amt Neverin ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich Bau und Ordnung die Stelle als Sachbearbeiter/in für Hoch- und Tiefbau (m/w/d) zu besetzen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

- Planung und Begleitung von Maßnahmen des Hoch- und Tiefbaus (Schwerpunkt Tiefbau) einschließlich ihrer haushaltsmäßigen und förderrechtlichen Abwicklung

- Unterhaltung der öffentlichen Verkehrsflächen und Straßenbeleuchtung

- Vergabe von Lieferungen und Leistungen einschließlich freiberuflicher Leistungen zur Ausführung von Bauvorhaben

- Wahrnehmung der Bauherrenfunktion bei Bauvorhaben (Objektüberwachung/Objektbetreuung)

- Mitwirkung im Rahmen von Verkehrsplanungen und Genehmigungsplanungen anderer

Vorhabenträger

- Planung, Bau und Unterhaltung von Gewässern und Anlagen der Regenentwässerung


Wir suchen eine leistungsstarke, zielorientierte, entscheidungs- und verantwortungsfreudige

Persönlichkeit mit folgenden Voraussetzungen:

- Erfolgreich abgeschlossenes Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium im Bauingenieurwesen

- Umfassende und anwendungsbereite Kenntnisse im Vergaberecht und im Baurecht, insbesondere die HOAI, VOB, VOL/B, UVgO

- Sicherer Umgang mit den gängigen Anwenderprogrammen MS-Office,  Führerschein Klasse B

- Teamgeist, hohes Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick, sicheres Auftreten

- Durchsetzungsvermögen, Fähigkeit zum konzeptionellen Denken, eigenverantwortliche Arbeits- weise, Bereitschaft zur Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen

Die Bewerberin/den Bewerber erwarten:

- ein unbefristetes Vollzeit-Arbeitsverhältnis (40 h Woche)

- Vergütung je nach den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe EG 10

- eine verantwortungsvolle, interessante und vielseitige Tätigkeit

Interessenten richten bitte ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Darstellung des beruflichen Werdeganges, Zeugnisse etc.) bis zum 30.04.2019 an das

Amt Neverin
Leitende Verwaltungsbeamtin
Dorfstraße 36
17039 Neverin

Bewerbungs- und Fahrtkosten werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn der Bewerbung ein adressierter und frankierter Rückumschlag beigefügt ist.
Alle nicht zurückgesandten oder abgeholten Bewerbungen werden nach Ablauf von 4 Monaten nach Ende der Bewerbungsfrist vernichtet.


Leistungsausschreibungen