Wirtschaftsförderung

Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie

Erreichbarkeit

Bei uns erreichen Sie alle Ansprechpartner unter den gewohnten Telefonnummern und Mailadressen, persönliche Besuche in unseren Büros sind ab sofort nicht mehr möglich.

Bei akuten Fragen können Sie sich auch an folgende Hotlines wenden:

  • Bürgertelefon des Landkreises: 0395 57087-5330
  • Hotline des Wirtschaftsministeriums MV: 0385 588-5588
  • Hotline des Bundeswirtschaftsministeriums: 030 18615-1515
  • Hotline der Arbeitsagentur zu Kurzarbeitergeld: 0800 45555-20

Die Hotlines werden allerdings intensiv in Anspruch genommen, so dass ggf. lange Wartezeiten entstehen. Alle Infos gibt es auch online, wo sie ggf. schneller zugänglich sind (siehe Links im Info-Kasten oder unten).

Hilfen für Unternehmen

Wo möglich, verlinken wir auf die Originalquelle und verzichten auf eine eigene Beschreibung, damit es bei Änderungen nicht zu inkonsistenten Informationen kommt.

Soforthilfe bei Liquiditätsengpässen

Anträge auf die nicht zurückzuzahlende Einmalzahlung können beim Landesförderinstitut gestellt werden. Das sind die Bedingungen:

  • Gilt für alle Branchen, auch Land- und Forstwirtschaft, Fischerei, Aquakultur, auch für Freie Berufe einschließlich Kulturschaffende, auch für gemeinnützige Unternehmen (für deren wirtschaftliche Geschäftsbetriebe)
  • Liquiditätsengpass in drei Monaten nach Antragstellung durch die Coronakrise
  • Zuschuss für Betriebsausgaben, die nicht durch Einnahmen gedeckt sind, nicht für Lebensunterhalt der Inhaber gedacht (dafür gibt es die Grundsicherung, s. u.)
  • Nicht schon vorher in existenzbedrohenden Schwierigkeiten (Stichtag 31.12.2019)
  • Maximale Höhe des Zuschusses:

    • 9.000 EUR bei Unternehmen mit bis zu 5 Beschäftigten (das schließt auch Unternehmen ohne Angestellte mit ein)
    • 15.000 EUR bei bis zu 10 Beschäftigten
    • 25.000 EUR bei bis zu 24 Beschäftigten
    • 40.000 EUR bei bis zu 49 Beschäftigten
    • 60.000 EUR bei bis zu 100 Beschäftigten (neu!)

--> Infoseite des LFI <-- 
Jetzt auch mit Merkblatt und FAQ!

--> Antragsformular <-- 
(Achtung, neues Formular ab 31.03.2020 benutzen)

Wenn Sie bei der Antragstellung Unterstützung benötigen, melden Sie sich gerne bei uns (am besten mit untenstehendem Formular).

Entlastung bei Kosten:

  • Kurzarbeitsgeld (Hier noch Fragen und Antworten dazu, z. B. zum Zuverdienst)
  • Steuerliche Maßnahmen: Hier die Informationen, der Erlass und das Antragsformular dazu
    (Stundung von Steuerzahlungen, Absenkung oder Rückerstattung von Vorauszahlungen, Verzicht auf Vollstreckung und Säumniszuschläge in der Krisenzeit)
  • Aussetzung der Leistungspflicht (Zahlungspflicht): Kleinstunternehmen (< 10 Beschäftigte, < 2 Mio. EUR Jahresumsatz bzw. Bilanzsumme) können Zahlungen aus Verträgen unter bestimmten Umständen für die Zeit bis zum 30. Juni 2020 verweigern/stunden lassen, ohne dass Kündigung droht. Die ausgesetzten Zahlungen sind später nachzuleisten. Die Regelungen finden sich im Bundesgesetzblatt, für Details ist anwaltliche Beratung zu empfehlen.

Hilfe bei Liquiditätsengpässen (Darlehen):

Unterstützung nach dem Infektionsschutzgesetz

  • Neu: Unterstützung für Eltern, die wegen der Kinderbetreuung Verdienstausfälle erleiden
  • Unterstützung bei behördlich angeordneter Quarantäne: Merkblatt und Antrag (gilt nur für persönlich betroffene Arbeitnehmer*innen und Selbständige, also Infizierte, deren Kontaktpersonen und Rückkehrer*innen aus Risikogebieten, die behördlich unter Quarantäne gestellt werden)

Grundsicherung

  • Für Menschen in Kurzarbeit, die vom Kurzarbeitsgeld ihren Lebensunterhalt nicht decken können
  • Für Selbständige, Freiberufler*innen und Kleinunternehmer*innen, deren Liquidität nicht für den eigenen Lebensunterhalt ausreicht (z. B. ergänzend zur Soforthilfe)
  • Vereinfachte, großzügigere Regeln
  • Alle Informationen sowie das vereinfachte Antragsformular

Beratungsförderung

Wer zur Bewältigung der Krise einen qualifizierten Berater in Anspruch nehmen möchte, kann diese Kosten jetzt ggf. bis 4000 EUR zu 100 % gefördert bekommen. Voraussetzung ist, dass der Berater beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle gelistet ist. Hier gibt es alle Informationen, das Merkblatt für Unternehmen und das Portal zur Antragstellung.

Weitere regionale Hilfen

Sie brauchen Unterstützung? Melden Sie sich bitte!

Aktuelle Nachrichten zur Corona-Pandemie

 - Online Corona-Kooperationsbörse Mecklenburg-Vorpommern bewährt sich

Nur einen Monat nach ihrem Start verzeichnet die „Online- Corona-Kooperationsbörse Mecklenburg-Vorpommern“ mehr als 115 Einträge. „Die vergangenen...

mehr lesen

 - Fischer erhalten Ausgleichszahlungen wegen Corona-Pandemie

Küstenfischer des Landes können ab sofort Ausgleichszahlungen erhalten, wenn sie aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie...

mehr lesen

 - Sporthallen, Fitnessstudios und Freibäder können unter Auflagen wieder öffnen

Ab dem 25. Mai 2020 ist Training für Freizeitsportlerinnen und -sportler in Sporthallen und Gymnastikräumen wieder möglich. Auch Fitness- und...

mehr lesen

 - Land stellt Schulen digitales Lernmanagementsystem zur Verfügung

Das Lernen mit digitalen Medien an den Schulen in Mecklenburg-Vorpommern kommt einen großen Schritt voran: Das Land stellt ab sofort allen...

mehr lesen

 - Gutes Zeichen, dass Kinos wieder öffnen dürfen!

Das Landeskabinett hat sich in seiner Sitzung am 19.5.2020 darauf verständigt, dass es Kinobetreibern ermöglicht wird, ab dem 25. Mai 2020 ihre Kinos...

mehr lesen

 - Kabinett beschließt weitere Lockerungen im Rahmen der Corona-Schutz-Maßnahmen

Die Landesregierung hat am 19.5.2020 im Kabinett zahlreiche weitere Lockerungen im Rahmen der Corona-Verordnung getroffen. Hierzu zählen ab dem 25....

mehr lesen

 - Turnhallen und Sportstudios sollen ab 25. Mai 2020 unter Auflagen wieder öffnen können

Der Freizeit- und Breitensport in Mecklenburg-Vorpommern erhält ab dem 25. Mai 2020 die Möglichkeit, Turnhallen, Gymnastikräume und ähnliche...

mehr lesen

 - Drese: Hortbetreuung wird ausgeweitet

Ab dem 25. Mai 2020 soll Kindern die Förderung in den Horten als unterrichtsergänzendes Angebot ermöglicht werden. „Wir starten dann auch im Hort mit...

mehr lesen

 - Sozialministerium veröffentlicht umfangreiche Infomaterialien zum Start des eingeschränkten Regelbetriebs in den Kitas

Mit der Aufnahme der Kinder im Vorschuljahr startet am 18. Mai 2020 der eingeschränkte Regelbetrieb in den Kitas. Ab dem 25. Mai 2020 wird die...

mehr lesen

 - Digitaler Marktplatz MV - jetzt anmelden

Die letzten Wochen zeigten, dass Händler oder Gastronomen, die die Möglichkeiten der Digitalisierung sinnvoll nutzen, auch in so schwierigen Zeiten...

mehr lesen

 - Stationäre Vorsorge- und Reha-Kliniken erhalten Ausgleichszahlungen für Einbußen durch die Corona-Krise

Stationäre Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen können Corona-bedingte Einnahmeausfälle geltend machen und Ausgleichszahlungen vom Bund...

mehr lesen

 - MV steht vor historischem Steuereinbruch

Die Bundesrepublik Deutschland steht vor einem nie dagewesenen Einbruch der Steuereinnahmen. Auch in Mecklenburg-Vorpommern muss mit einem deutlichen...

mehr lesen

 - Neues Arbeitsformat „Wirtschaftsfokus M-V“ in Hasenwinkel gestartet

 

Im Tagungshotel der Wirtschaft in Hasenwinkel (Gemeinde Bibow im Landkreis Nordwestmecklenburg) ist am 14.5.2020 das neue Format für die Entwicklung...

mehr lesen

 - Regeln für den Neustart des Tourismus in MV

am 14. Mai 2020 wurde die aktualisierte Verordnung der Landesregierung mit den Details für Unterkunftsbetriebe ab dem 18. Mai 2020 veröffentlicht....

mehr lesen

 - Hilfsprogramm für Werftenzulieferer

Das Wirtschaftsministerium Mecklenburg-Vorpommern hat Fördergrundsätze für die Unterstützung von Zulieferern der Schiffbauindustrie erarbeitet.

mehr lesen

 - Landesregierung verlängert Unterstützung für polnische Berufspendlerinnen und -pendler bis 12. Juni 2020

„Aufgrund der am 13.5.2020 veröffentlichten Verlängerung der Grenzschließung durch die polnische Regierung hat auch die Landesregierung die...

mehr lesen

 - Vereinbarung über die weitere schrittweise Öffnung der Kitas

Die Landesregierung hat in Abstimmung mit den kommunalen Landesverbänden, den Einrichtungsträgern und den Gewerkschaften die Umsetzung des MV-Plans...

mehr lesen

 - Ab Montag können Vorschüler wieder in die Kitas

Am Dienstag, 12. Mai 2020 einigten sich das Sozialministerium, Kommunenn, Gewerkschaften und Kita-Träger in MV auf ein neues Konzept zur Öffnung der...

mehr lesen

 - Drese für bessere Entlohnung der Pflegekräfte

„Die Corona-Krise zeigt, wie wichtig und unverzichtbar die Arbeit der Pflegekräfte für unsere Gesellschaft ist. Diese Systemrelevanz muss auch...

mehr lesen

 - Vereins- und Freizeitsport auf Sportplätzen und Sportaußenanlagen ab 11. Mai 2020 mit Auflagen wieder möglich

Nach Beschluss der Landesregierung vom 7.5.2020 kann auch der Sportbetrieb schrittweise wiederaufgenommen werden. Für Trainingsgruppen im Breiten- und...

mehr lesen

 - Sonderfonds für kleine Projekte in der Euroregion Pomerania aufgelegt

Viele Projekte, bei denen sich Deutsche und Polen aus unserer Region begegnen, kämpfen aufgrund der Beschränkungen, die in den letzten Wochen dies-...

mehr lesen

 - Ausbildung in den Feuerwehren kann wieder beginnen

Die Corona-Pandemie hat auch das Leben für die Freiwilligen Feuerwehren im Land verändert. Dennoch muss die Einsatzbereitschaft der Freiwilligen...

mehr lesen

 - Flächendeckende Corona-Tests in Alten- und Pflegeheimen können starten

In Mecklenburg-Vorpommern können landesweit Corona-Tests in Alten- und Pflegeheimen starten.

mehr lesen

 - Schlösser und Museen des Landes öffnen am 12. Mai 2020

Fast zwei Monate waren die landeseigenen Schlösser und Museen geschlossen.

Ab 12. Mai 2020 öffnen die Einrichtungen wieder für Gäste. Als Dank an...

mehr lesen

 - MV-Plan: Alle Schülerinnen und Schüler erhalten bis Sommerferien Angebot in der Schule

In Mecklenburg-Vorpommern werden am Donnerstag, dem 14. Mai 2020, die Schulen schrittweise für weitere Jahrgangsstufen geöffnet. Auch in...

mehr lesen

 - Landesregierung beschließt Kita-Plan

Das Kabinett hat am 7.5.2020 weitere Schritte zur Öffnung der Kindertagesförderung in Mecklenburg-Vorpommern beschlossen.

„Die sehr gute Umsetzung...

mehr lesen

 - Besuche in stationären Pflegeeinrichtungen durch eine feste Kontaktperson ab 15. Mai 2020 möglich

Die Landesregierung hat am 7.5.2020 erste Schritte zur Öffnung unter Auflagen in stationären Pflegeeinrichtungen, Tagespflegeeinrichtungen, besonderen...

mehr lesen

 - Drese: Elterngeld ist krisenfest

Die Corona-Krise hat für viele Eltern Unsicherheiten beim Elterngeld mit sich gebracht. Eltern in systemrelevanten Berufen werden an ihrem...

mehr lesen

 - Drese: Kindertagespflege soll am 11. Mai 2020 öffnen

Sozialministerin Stefanie Drese informierte heute im Rahmen einer Pressekonferenz über Pläne der Landesregierung, die Kindertagespflege zum 11. Mai...

mehr lesen

 - Landesregierung beschließt weitere Öffnungen

Die Landesregierung hat in ihrer heutigen (5.5.2020) Kabinettssitzung weitere Öffnungen von Bereichen beschlossen, die im März aufgrund der...

mehr lesen

 - Weitere Öffnungen in Handwerk und Dienstleistungen ab 7. Mai 2020

Die Landesregierung hat in ihrer heutigen Kabinettsitzung in Schwerin (5.5.2020) weitere Änderungen der Corona-Schutz-Verordnung beschlossen.

mehr lesen

 - MV öffnet sich wieder für seine Gäste

Wie Ministerpräsidentin Manuela Schwesig am 4.5.2020 in der Schweriner Staatskanzlei mitteilte, sollen Bürger aus Mecklenburg-Vorpommern ab dem 18....

mehr lesen

 - Auszubildende können überbetriebliche Lehrgänge in komprimierter Form absolvieren

Auszubildende können ihre überbetrieblichen Lehrgänge in komprimierter Form absolvieren, wenn die Situation es wieder zulässt. Eine entsprechende...

mehr lesen

 - Dahlemann begrüßt erste Lockerungen für polnische Berufspendler

Die polnische Regierung hat am 30.4.2020 angekündigt, die Corona-Regeln für polnische Berufspendler zu lockern. Ab dem 4. Mai müssen...

mehr lesen

 - Landesregierung verlängert Unterstützung für polnische Berufspendler bis zum 13. Mai 2020

Seit dem 28. März 2020 unterstützt das Wirtschaftsministerium Betriebe in Mecklenburg-Vorpommern, die polnische Berufspendler beschäftigen, mit einem...

mehr lesen

 - Martin: Keine Sorge vor Notendruck bis Ferienbeginn

Schülerinnen und Schüler in Mecklenburg-Vorpommern müssen die wegen der Schulschließungen ausgefallenen Klausuren und Klassenarbeiten nicht...

mehr lesen

 - Arbeitsmarkt April 2020

Die Arbeitslosigkeit in Mecklenburg-Vorpommern hat im April 2020 gegenüber dem Vorjahresmonat erwartungsgemäß zugenommen. 64.900 Menschen waren...

mehr lesen

 - Landkreis MSE: Aktueller Stand Corona

Im Kreiskrankenhaus Demmin ist seit dem 14. April kein neuer bestätigter COVID-19-Fall aufgetreten. Alle betroffenen medizinischen Mitarbeiter sind...

mehr lesen

 - Sicherungsprogramm für Ausbilödungsplätze startet im Mai

Betriebe in Mecklenburg-Vorpommern, die von einem erheblichen Arbeitsausfall und deshalb von Kurzarbeit betroffen sind, sollen auch ihre Lehrlinge in...

mehr lesen

 - Land startet Hilfen für Sportvereine

Die Landesregierung stellt im Rahmen des Sozialfonds bis zu 3,5 Millionen Euro für von der Corona-Pandemie betroffene gemeinnützige Sportvereine und...

mehr lesen

 - Warmes Mittagessen kommt ab Montag

Ab dem 27. April 2020 können im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte Kinder, die das Mittagessen aus dem Fonds für Bildung und Teilhabe (kurz BuT)...

mehr lesen

 - Landesweiter Online-Shop öffnete am 24.4.2020 auf Digitalem Marktplatz M-V

Am 24.4.2020 öffnete der landesweite Online-Shop für den Einzelhandel in Mecklenburg-Vorpommern die virtuelle Ladentür. Nach einem Kabinettsbeschluss...

mehr lesen

 - Verlustrücktrag: Steuerverwaltung bietet Hilfe auch für private Vermieter

Um Unternehmen in Not in der aktuellen Situation zusätzliche Liquidität zu verschaffen, haben Bund und Länder sich auf einen pauschalen...

mehr lesen

 - MV fährt Tourismus in fünf Phasen hoch

Nach sechswöchigem Stillstand in Hotels und Gastronomie haben sich die Landesregierung MV und Spitzenvertreter des MV-Tourismus auf einen Neustart der...

mehr lesen

 - Land sorgt für zusätzliche Finanzierung digitaler Leihgeräte

Mecklenburg-Vorpommern wird zusätzliche digitale Leihgeräte für benachteiligte SchülerInnen anschaffen. Bildungsministerin Bettina Martin sieht darin...

mehr lesen

 - WEBINAR Hilfsmaßnahmen für Unternehmen

Corona-Sofort-Hilfe ist für die betrieblichen Ausgaben gedacht, nicht für Privatentnahmen…

Diese und viele weitere wichtige Informationen zu den...

mehr lesen

 - Sozialministerium gibt Hygieneempfehlungen zum Start der erweiterten Kita-Notfallbetreuung

Am 27.4.2020 startet die erweiterte Notfallbetreuung in den Kitas und Kindertagespflegestellen in MV. Das Sozialministerium hat dazu einen...

mehr lesen

 - Corona: Steuerliche Sonderregelung für HomeOffice?

Das Bundesfinanzministerium wird keine Sonderregelungen zum häuslichen Arbeitszimmer wegen der Corona-Krise verabschieden. Die strengen Vorgaben zum...

mehr lesen

 - GroKo vereinbart neue Corona-Hilfen

In der Nacht auf den 23.4.2020 einigten sich die Regierungsparteien auf weitere Maßnahmen im Kampf gegen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise....

mehr lesen

 - Digitaler Marktplatz M-V wird vorgestellt

„Digitales M-V“ lädt für den 23.4.2020 zum zweiten Mal zu einer Online-Ausgabe des Formats „Meet Discuss Create“, live aus dem MakerPort Stralsund. ...

mehr lesen

 - Studierende in Notlage: Bund ist gefordert, Land gewährt kurzfristig Notfallunterstützung

Wissenschaftsministerin Bettina Martin fordert von der Bundesregierung eine schnelle und unbürokratische Hilfe für in Notlage geratene Studierende.

mehr lesen

 - Wirtschaftsminister Glawe: Autokinos können öffnen

Zur aktuellen Diskussion um Autokinos:

„Die Autokinos können öffnen. Rückmeldungen zeigen uns, dass notwendige Auflagen erarbeitet sind“, sagte der...

mehr lesen

 - Bund ändert BuT-Vorschriften bei Mittagsverpflegung für bedürftige Kinder

„Das ist eine gute Nachricht für viele Familien mit geringem Einkommen, die durch die Corona-Krise vor besondere finanzielle Herausforderungen...

mehr lesen

 - Land stellt 20 Millionen Euro zur Sicherstellung sozialer Angebote zur Verfügung

Das Kabinett hat am 21.4.2020 in seiner telefonischen Sitzung die Einrichtung eines Sozialfonds in Höhe von insgesamt 20 Millionen Euro beschlossen...

mehr lesen

 - Landesregierung beschließt Diskussionspapier mit Wirtschaftskammern und Kreditinstituten

Im Kabinett ist am 21.4.2020 ein Diskussionspapier der Landesregierung mit den Wirtschaftskammern und den Kreditinstituten beschlossen worden. Sowohl...

mehr lesen

 - Land ermöglicht Wiederaufnahme des Trainings für Bundeskader und Berufssportlerinnen und Berufssportler

Spitzenathletinnen und -athleten aus Mecklenburg-Vorpommern können ausgewählte Sportanlagen zu Trainingszwecken nutzen. Das hat die Landesregierung...

mehr lesen

 - Schülerinnen und Schüler werden grundsätzlich versetzt

Angesichts der Krisensituation werden Schülerinnen und Schüler in diesem Schuljahr grundsätzlich versetzt. Das gab Bildungsministerin Bettina Martin...

mehr lesen

 - Gesundheitsminister Harry Glawe begrüßt Umdenken des Gemeinsamen Bundesausschusses

Gesundheitsminister Harry Glawe hat das Umdenken des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) im Gesundheitswesen begrüßt, Krankschreibungen bei leichten...

mehr lesen

 - Kita-Notfallbetreuung auch für Alleinerziehende möglich

Die Regelungen zur Notfallbetreuung in Krippe, Kindergarten, Hort und Kindertagespflege berücksichtigt besonders auch die Belange von...

mehr lesen

 - Finanzminister Meyer: Mehrwertsteuer für das Gastgewerbe senken – aber bitte befristet

Mecklenburg-Vorpommerns Finanzminister Reinhard Meyer spricht sich für die Absenkung des Mehrwertsteuersatzes in der Gastronomie auf sieben Prozent...

mehr lesen

 - Landesregierung verlängert Unterstützung für polnische Berufspendler bis zum 3. Mai 2020

„Über 1.400 Zugriffe auf das Antragsdokument sowie 400 Anmeldungen auf www.Metropolregion-Stettin.de und 300 telefonische Anfragen zeigen, dass es...

mehr lesen

 - Innen- und Finanzminister sagen Kommunen Unterstützung zu

Die Minister für Finanzen und Inneres, Reinhard Meyer und Lorenz Caffier, haben sich in einem Schreiben an die kommunale Ebene gewandt und auf die...

mehr lesen

 - Martin: Schrittweise Öffnung der Schulen – Gesundheit steht an erster Stelle

Bildungsministerin Bettina Martin hat Details für die schrittweise Öffnung der Schulen in Mecklenburg-Vorpommern vorgestellt. Demnach werden am...

mehr lesen

 - Kita-Notfallbetreuung wird ab 27. April 2020 erweitert

Die Landesregierung hat sich mit den Landkreisen und kreisfreien Städten auf die Fortsetzung und schrittweise Ausdehnung der Notfallbetreuung in...

mehr lesen

 - Corona-Kooperationsbörse MV in Mecklenburg-Vorpommern gestartet

Am 17.4.2020 ist die „Corona-Kooperationsbörse Mecklenburg-Vorpommern“ (https://corona-kooperationsboerse-mv.de/) gestartet. Das Online-Portal ist in...

mehr lesen

 - Umsetzung der Beschlüsse von Bund und Ländern zur Bewältigung der Corona-Krise

Am 16.4.2020 sind die Beschlüsse der Bundeskanzlerin und der Regierungschefs im Kabinett in Mecklenburg-Vorpommern diskutiert worden.

mehr lesen

 - MV-Plan zur schrittweisen Erweiterung des öffentlichen Lebens in der Corona-Pandemie

Die aktuellen Rahmenbedingungen ermöglichen eine schrittweise Öffnung der vorgenommenen Einschränkungen des öffentlichen Lebens unter Beibehaltung des...

mehr lesen

 - KfW-Schnellkredit 2020 verfügbar ab 22.4.2020

Der neue KfW-Schnellkredit 2020 – Programmnummer 078 - soll Unternehmen mit mehr als zehn Vollzeitbeschäftigten während der Corona-Krise mit rascher...

mehr lesen

 - Soforthilfe – rund 136 Millionen Euro ausgereicht – 12.778 Anträge bewilligt

Aktuell gibt es im Rahmen der Soforthilfe 12.778 bewilligte und zur Zahlung angewiesene Anträge durch das Landesförderinstitut (Stand: Samstagabend,...

mehr lesen

 - Agraranträge 2020 ab sofort online – Fristen beachten

Die Antragssoftware für die Agraranträge 2020 steht den Landwirten für MV ab sofort unter

agrarantrag-mv.de online zur Verfügung.

 

mehr lesen

 - BAFA fördert Krisen-Beratung mit bis zu 4.000 Euro

Seit dem 3.4.2020 gibt es für kleine und mittlere Unternehmen sowie Freiberufler, die von der Corona-Krise betroffen sind, eine neue Förderung seitens...

mehr lesen

 - MSE gegen das VIRUS

BestPractice#13

#grouking – das Online-Gruppen-Kochevent

 

mehr lesen

 - Backhaus: Einzelhandel muss Lebensumstände der Kunden berücksichtigen

Das Kontaktverbot in Mecklenburg-Vorpommern stellt den Lebensmitteleinzelhandel vor große Herausforderungen. Dabei ist es in den letzten Tagen...

mehr lesen

 - MV-Schutzfonds: 20 Millionen Euro für die Kultur bereitgestellt

Die Landesregierung unterstützt in der Corona-Krise Künstlerinnen, Künstler, Kulturschaffende, Träger der allgemeinen und politischen Weiterbildung...

mehr lesen

 - Soforthilfe – Über 40 Millionen Euro ausgereicht – 7.381 Anträge bewilligt

Aktuell gibt es im Rahmen der Soforthilfe 7.381 bewilligte und zur Zahlung angewiesene Anträge durch das Landesförderinstitut (Stand: Montagabend, 05....

mehr lesen

 - MSE gegen das VIRUS

BestPractice#12

Kopf über Wasser – mit Gutscheinen gegen Corona

 

mehr lesen

 - Rehakliniken als Hilfskliniken

Mecklenburg-Vorpommerns Gesundheitsminister Harry Glawe plant, Krankenhäuser durch die Belegung von Betten in Rehakliniken zu entlasten. Sollten die...

mehr lesen

 - Ehrenamtsstiftung unterstützt das Ehrenamt in Corona-Krise

Als Soforthilfe für das Ehrenamt und das bürgerschaftliche Engagement in Mecklenburg-Vorpommern können gemeinnützige Vereine und Körperschaften des...

mehr lesen

 - Landesregierung schaltet zentrales Bürgertelefon für alle Fragen zur Corona-Krise

Um den Bürgerinnen und Bürgern in der derzeitigen Krise um die COVID-19 Pandemie in Mecklenburg-Vorpommern viele Fragen auf einen Blick beantworten zu...

mehr lesen

 - Aktueller Stand: Soforthilfeprogramm, intensivmedizinische Betten in MV, finanzielle Maßnahmen zur Entlastung der Krankenhäuser

Die Anträge für das Soforthilfeprogramm werden seit gut einer Woche (26.3.2020) ausgezahlt. 3.857 Anträge für nicht rückzahlbare Zuschüsse sind beim...

mehr lesen

 - Kurzarbeit online abrechnen – Hinweise für Arbeitgeber

Mehrere tausend Unternehmen haben in den vergangenen Wochen im Landkreis Kurzarbeit angezeigt. Das Kurzarbeitergeld wird durch den Arbeitgeber an die...

mehr lesen

 - Landesweite Händlerplattform ist online

Heute, am 3.4.2020, startet das Digitalisierungsministerium eine Online-Plattform für Einzelhändler und regionale Einzelhandelsinitiativen.

mehr lesen

 - Rückzahlbare Liquiditätshilfen als Unterstützung für Kleinst-, kleine und mittlere Unternehmen

Zur Stabilisierung der heimischen Wirtschaft hat die Landesregierung neben dem Soforthilfeprogramm mit nicht-rückzahlbaren Zuschüssen ein weiteres...

mehr lesen

 - MSE gegen das VIRUS

BestPractice#11

Mit Nadel und Faden gegen Corona

 

mehr lesen

 - MSE gegen das VIRUS

BestPractice#10

Mit Kunst gegen Corona

 

mehr lesen

 - Finanzielle Hilfe bei der Umsetzung von HomeOffice-Lösungen

Wer durch die aktuelle Situation für sein Unternehmen beispielsweise die Notwendigkeit der Digitalisierung von Projekten – eine digitale...

mehr lesen

 - Finanzielle Maßnahmen zur Entlastung der Krankenhäuser

Die neue Vorschrift in § 21 Krankenhausfinanzierungsgesetz besagt, dass Krankenhäuser, bei denen es seit dem 16. März 2020 durch das Aussetzen oder...

mehr lesen

 - Landrat Heiko Kärger: „Bitte bleiben Sie Ostern zu Hause.“

Landrat Heiko Kärger wendet sich erneut an die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte. „Ich bin allen sehr dankbar, die in...

mehr lesen

 - Hochschule setzt das Sommersemester mit digitaler Lehre fort

Die Hochschule Neubrandenburg setzt den Lehr- und Prüfungsbetrieb des Sommersemesters 2020 wie bisher mit digitalen Formaten fort.

mehr lesen

 - Festlegungen der Verwaltungsbehörde zur Förderfähigkeit von Ausgaben unter Beachtung der Auswirkungen der COVID-19-Epidemie

Mitteilungen des Kooperationsprogramm Interreg VA Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Polen

mehr lesen

 - Neue Kooperationsprojekte ab dem 31.03.2020

Mitteilungen des Kooperationsprogramm Interreg VA Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Polen

mehr lesen

 - (Ernte) Hilfe für die Landwirtschaft

Dies sind Initiativen und Plattformen, die dabei unterstützen Bäuerinnen und Bauern, Lebensmittel-Handwerkerinnen und Handwerker mit Leuten zusammen...

mehr lesen

 - Bund-Länder-Verwaltungsvereinbarung zur Unterstützung der heimischen Wirtschaft unterschrieben

Nach intensiven Verhandlungen zwischen Bund und Ländern hat Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe die Verwaltungsvereinbarungen zum...

mehr lesen

 - MSE gegen das VIRUS

BestPractice#9

mv-wir-packen-an: Und noch einmal Hilfe für die Landwirtschaft

 

mehr lesen

 - Zeitgrenzen für kurzfristige Minijobs werden ausgeweitet

Kurzfristige Minijobs sind gerade in der Landwirtschaft beliebt. Auch hier sind die Auswirkungen der Corona-Pandemie zu spüren: Viele...

mehr lesen

 - RettungsRing MV: Informations- und Serviceportal der kommunalen Wirtschaftsförderer für schnelle Hilfe in der Corona-Krise

Damit UnternehmerInnen und Gewerbetreibende in MV einen tagesaktuellen Überblick in der momentanen Situation erhalten und schnell auf vorhandene...

mehr lesen

 - Landwirte werden bei Agrarantrag 2020 online unterstützt

Das Online-Antragsverfahren für die EU-Direktzahlungen an die Landwirtschaftsbetriebe wird voraussichtlich nach Ostern für die Antragsteller...

mehr lesen

 - Landesregierung beschließt Hilfen für mittelgroße Unternehmen

Die Landesregierung MV hat sich in ihrer heutigen telefoni-schen Sitzung (31.3.2020) mit Hilfen für Unternehmen mit mehr als 49 Beschäftigten...

mehr lesen

 - Neues LFI-Antragsformular für die Corona-Soforthilfe ist ab sofort - 31.3.2020 - zu nutzen

Für die Corona-Soforthilfe wurde das Antragsformular des LFI aktualisiert...

mehr lesen

 - Sommersemester 2020 in MV findet statt

Der Prüfungs- und Lehrbetrieb an den Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern kann zum 20. April 2020 unter bestimmten Voraussetzungen wieder starten....

mehr lesen

 - MSE gegen das VIRUS

BestPractice#8

Neubrandenburger Studenten vernetzen Bauern und Erntehelfer

 

mehr lesen

 - Homeoffice: Wer zahlt Telefonkosten?

Wer aufgrund der Corona-Krise derzeit von zu Hause aus arbeitet, nutzt für dienstliche Belange oft auch den eigenen Telefon- und Internetanschluss....

mehr lesen

 - Lohnersatz wegen Kita-Schließung: Arbeitgeber können beim LAGuS Anträge stellen

Wenn Kita und Schule geschlossen sind und kein Anspruch auf eine Notfallbetreuung besteht, droht erwerbstätigen Sorgeberechtigten ein...

mehr lesen

 - Anträge für ausländische Pendler sind ab sofort abrufbar

Die Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern unterstützt polnische Tagespendler und Wochenpendler, die ihren Hauptwohnsitz nicht in der...

mehr lesen

 - MSE gegen das VIRUS

BestPractice#7

Gemeinsam durch die Krise mit MV.handelt

 

mehr lesen

 - Zuverdienst bei Kurzarbeit

Heute – am 30.3.2020 – ist das Sozialschutz-Paket für Menschen mit geringem Einkommen, Solo-Selbständige oder Kleinunternehmen in Kraft getreten. Es...

mehr lesen

 - Kurzarbeit kann auch online angezeigt werden

Über die eServices der Arbeitsagentur können Arbeitgeber schnell und von überall aus Kurzarbeit anzeigen.

mehr lesen

 - Antragsverfahren für polnische Berufspendler steht

Die Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern unterstützt ab dem 28.3.2020 bis einschließlich den 19.4.2020 auch pol-nische Pendlerinnen und Pendler,...

mehr lesen

 - Erleichterungen im Insolvenz-, Gesellschafts- und Vertragsrecht

Die angekündigten gesetzlichen Erleichterungen zur Abmilderung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie wurden in dieser Woche beschlossen und am 27....

mehr lesen

 - Erntehelfer braucht das Land – Kampagne „MV- Wir packen an!“

Die aktuelle Corona-Pandemie hat weltweit, in Europa und in Deutschland massive Auswirkungen auf alle Lebens- und Wirtschaftsbereiche, auch auf die...

mehr lesen

 - Weitere Unterstützung für Unternehmen geplant

Das bestehende Programm „MV-Schutzfonds“ zur Unterstützung der heimischen Wirtschaft soll erweitert werden. Die Soforthilfe in Form eines nicht...

mehr lesen

 - Sozialschutz-Paket bringt schnelle und unbürokratische Hilfe für Bürgerinnen und Bürger

Der Bundesrat hat heute mit den Stimmen Mecklenburg-Vorpommerns das „Sozialschutz-Paket“ beschlossen. Mit verschiedenen Maßnahmen sollen die sozialen...

mehr lesen

 - Zum Schutz Ihrer Lieben: Verzichten Sie auf Verwandtenbesuche

Um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen gilt es, soziale Kontakte einzuschränken und andere zu schützen. Deshalb hat die...

mehr lesen

 - Covid-19-Verdachtsfälle – Mobile Teams starten

In Mecklenburg-Vorpommern stehen ab heute vier Teams des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bereit, im Auftrag des Gesundheitsministeriums bei Verdacht...

mehr lesen

 - Landesregierung unterstützt polnische Arbeitnehmer in MV

Die Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern unterstützt polnische Pendlerinnen und Pendler, die ihren Arbeitsplatz in Mecklenburg-Vorpommern haben...

mehr lesen

 - MSE gegen das VIRUS

BestPractice#6

Helferbörsen NordStart Neubrandenburg und Neubrandenburg Hilft 2.0 bündeln ihre Kräfte

 

 

mehr lesen

 - Wirtschaftsminister Glawe: Auszahlung der Soforthilfe ab heute

Das Landesförderinstitut Mecklenburg-Vorpommern hat bereits heute Nachmittag (26.3.2020) mit der Auszahlung der Soforthilfe begonnen.

mehr lesen

 - GRUNDSICHERUNG FÜR FREIBERUFLICHE

Informationen des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Kultur MV (24.3.2020)

mehr lesen

 - MSE gegen das VIRUS

BestPractice#5

Ehrenamtlicher Gemeindechef kümmert sich ums Kita-Essen

 

 

 

mehr lesen

 - Landesregierung bietet Frage- und Antwort-Service

Die Landesregierung stellt ein FAQ zu allen Themen rund um die Auswirkungen des Corona-Virus in Mecklenburg-Vorpommern zur Verfügung. Dieser Service...

mehr lesen

 - MSE gegen das VIRUS

BestPractice#4

Hilfsangebote und Lieferservices in der Müritz-Region

 

mehr lesen

 - Weitere steuerliche Hilfen für Unternehmen

Finanzminister Reinhard Meyer hat heute weitergehende steuerliche Maßnahmen angeordnet, um Unternehmen in der aktuellen Situation zu entlasten. Als...

mehr lesen

 - MV-Hilfsfonds gibt Kulturschaffenden und Vereinen Sicherheit

Künstlerinnen und Künstler sowie Kulturschaffende und Vereine profitieren von dem MV-Hilfsfonds. Außerdem hat heute die Landesregierung entschieden,...

mehr lesen

 - Landesregierung schafft MV-Schutzfonds

Die Landesregierung hat sich in der heutigen Kabinettssitzung auf die Schaffung des „MV-Schutzfonds“ verständigt. Mit einem Maßnahmenpaket von...

mehr lesen

 - Weiteres Abstrichzentrum nimmt Arbeit im Landkreis MSE auf

Im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte nimmt am 25. März in Neubrandenburg ein zweites Abstrichzentrum die Arbeit auf.

mehr lesen

 - MSE gegen das Virus

Das CORONA-Virus hält Deutschland, MV und MSE in Atem – medizinisch, vor allem aber wirtschaftlich. Eine schwere Zeit für alle, die aber auch...

mehr lesen

 - Landesregierung setzt Vereinbarungen zur Corona-Eindämmung um

Die Landesregierung hat in ihrer heutigen Sitzung die gestern zwischen Bund und Ländern vereinbarten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus für...

mehr lesen

 - 50 Milliarden Euro Soforthilfen für kleine Unternehmen auf den Weg gebracht - nicht zurückzuzahlende Zuschüsse!

Bundesfinanzminister Scholz und Bundeswirtschaftsminister Altmaier haben am 23.3.2020 umfassende zusätzliche Maßnahmen mit Soforthilfen von bis zu 50...

mehr lesen

 - Kultur in MV erhält Hilfen von Bund und Land

Die Landesregierung wird Künstlerinnen und Künstler sowie andere Kulturschaffende in Mecklenburg-Vorpommern mit einem Hilfsfonds unterstützen. Die...

mehr lesen

 - Alle Schulen in MV erhalten kostenlosen Zugang zu digitaler Unterrichtsplattform

Damit möglichst alle Schülerinnen und Schüler während der Schulschließungen zur Eindämmung der Ausbreitung von Covid-19 bestmöglich von ihren...

mehr lesen

 - Corona-Update 18. März: Weitere Maßnahmen der Landesregierung

Die Landesregierung hat am 17. März weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus beschlossen. Sie ergänzen das von der...

mehr lesen

 - Corona-Update 16. März: Bundesweit abgestimmte Maßnahmen

Die Eindämmungsmaßnahmen wurden heute im ganzen Bundesgebiet nochmals massiv verstärkt. Ziel ist, alle nicht zwingend notwendigen Sozialkontakte und...

mehr lesen

 - Wirtschaftlich trotz Coronavirus - Wie Unternehmen die Auswirkungen der Pandemie lindern können (aktualisiert)

Die Ausbreitung des Coronavirus sowie die Eindämmungsmaßnahmen haben auch die Wirtschaft im Landkreis MSE fest im Griff. Viele sind von...

mehr lesen

 - Corona-Update 15. März: Maßnahmen für Mecklenburg-Vorpommern

Die Landesregierung hat einen Zehn-Punkte-Plan verabschiedet, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Darunter sind auch für Unternehmen...

mehr lesen

Portrait Michael Thurm

Ihr Ansprechpartner

Michael Thurm

WMSE GmbH
Adolf-Pompe-Straße 12-15
17109 Demmin

Telefon: 0395 57087 4868
Fax: 0395 57087 4851
michael.thurm@wirtschaft-seenplatte.de

zum Kontaktformular

Hier sammeln wir positive Beispiele für den unternehmerischen Umgang mit der Corona-Pandemie. Zur Nachahmung empfohlen!

Tipps und Hinweise des BBK

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe informiert auch zu Themen der persönlichen und unternehmerischen Vorsorge für Krisenfälle. Hier eine Auswahl passender Hilfen:

Handbuch betriebliche Pandemieplanung

Tipps bei häuslicher Quarantäne